Aktuelles

Für welche Beiträge interessieren Sie sich?

Kinder und Jugend

Kindergrundsicherung als Schutzschild gegen Armut und Teuerung

In einer im Dezember 2021 im Auftrag des Sozialministeriums vorgelegten Kinderkostenanalyse wurde statistisch erhoben, was Kinder tatsächlich kosten. Die Studie stellt einen wichtigen Gradmesser der finanziellen Belastung von Familien dar und hat, wie befürchtet, akuten Handlungsbedarf aufgezeigt.

06. Oktober 2022
Weiterlesen
Kinder und Jugend

Verein Sozialpädagogik Oberösterreich feierte 50-Jahr-Jubiläum

Der Verein Sozialpädagogik Oberösterreich vereint als Dachverband 16 öffentliche und private sozialpädagogische Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Ziel des Vereins ist es, die Interessen der Sozialpädagogik in Oberösterreich zu vertreten, die Vernetzung sozialpädagogischer Angebote zu optimieren und kompetenter Ansprechpartner für sozialpädagogische Fachfragen zu sein.

23. September 2022
Weiterlesen
Tierschutz

Reges Interesse an erstem Workshop für Tierheime

Gemeinsam mit dem Referat für Veterinärrecht des Landes OÖ hat die Tierschutzombudsstelle OÖ zu einem Tierheim-Workshop ins Bildungshaus Schloss Puchberg bei Wels geladen.

22. September 2022
Weiterlesen
Kinder und Jugend

Weltkindertag: Birgit Gerstorfer mahnt Einhaltung der Kinderrechte ein

Mit der Ratifikation der UN-Kinderrechtskonvention im Jahr 1992 hat sich auch Österreich verpflichtet, die Rechte von Kindern und Jugendlichen einzuhalten. Sie sichert Kindern eigenständige Rechte zu - beispielsweise das Recht auf Schutz vor Gewalt oder das Recht auf Bildung.

20. September 2022
Weiterlesen
Kinder und Jugend

Ferienaktion der Kinderfreunde wieder ein voller Erfolg

Sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen konnte auch heuer wieder im Rahmen von Kindererholungsaktionen (KEA) der Kinder- und Jugendhilfe OÖ ein unbeschwerter Ferienaufenthalt ermöglicht werden.

19. September 2022
Weiterlesen
Tierschutz

Konferenz der Bundesländer: Weitere Schritte im Tierschutz notwendig

In der Konferenz der Tierschutzreferent/innen der Bundesländer in Stadtschlaining im Burgenland wird am 8. und 9. September über weitere notwendige Verbesserungsschritte im Tierschutz beraten. Tierschutz-Landesrätin Birgit Gerstorfer hat sich bereits in der Vergangenheit wiederholt für ein vollständiges Verbot der Tierhaltung auf Vollspaltböden, ein sofortiges Verbot des Neubaus von Anbindeställen für Rinder sowie für konkrete Maßnahmen zur Umsetzung des Qualzuchtverbots ausgesprochen und wird daher entsprechende Anträge zu diesen Themen in die Konferenz einbringen.

08. September 2022
Weiterlesen
Kinder und Jugend

„Housing-First“ hilft jungen Menschen aus der Obdachlosigkeit

Housing First ist ein international erfolgreicher Ansatz der Wohnungslosenhilfe. Er richtet sich an junge Erwachsene und soll einen direkten Zugang zu eigenem und dauerhaften Wohnen ermöglichen und eine nachhaltige Integration sicherstellen.

01. September 2022
Weiterlesen
Gemeinden
Landesrätin Birgit Gerstorfer und Tierschutzombudsfrau Cornelia Rouha-Mülleder warnen vor der Hitzefalle

Ab 1. September neue Meldepflichten für Hundehalter/innen

Mit 1. September tritt die vom Oö. Landtag einstimmig beschlossene Oö. Hundehaltegesetz-Novelle 2022 in Kraft. Schon bisher musste jeder mehr als 12 Wochen alte Hund bei der Hauptwohnsitzgemeinde binnen drei Tagen schriftlich angemeldet werden.

22. August 2022
Weiterlesen
Tierschutz

Streunerkatzenprojekt OÖ wichtiger Beitrag zum Tierschutz

Auch in Oberösterreich führt die Katze die Liste der beliebtesten Haustiere an. Leider kommt es immer wieder vor, dass Hauskatzen verwildern, weil sie davongelaufen sind oder ausgesetzt wurden. Diese sogenannten Streunerkatzen bekommt man nur selten zu Gesicht, denn sie scheuen die Nähe des Menschen. Da viele Streuner nicht kastriert sind, kommt es zu einer raschen, unkontrollierten Vermehrung.

08. August 2022
Weiterlesen