Aktuelles

Für welche Beiträge interessieren Sie sich?

Frauen
Foto: Birgit Gerstorfer mit Vertreterinnen aus den anderen Bundesländern bei einem Treffen 2019 in Wien

Bundesländerübergreifender Schutz für gewaltbetroffene Frauen

Die Brutalität der Gewalt gegen Frauen und Kindern steigt. Immer häufiger sind Frauenberatungs- und Gewaltschutzeinrichtungen in ihrer täglichen Arbeit mit Fällen konfrontiert, bei denen für die betroffenen Frauen Lebensgefahr besteht.

Kategorie-Icon zur Kategorie Frauen
17. Februar 2020
Weiterlesen
Soziales

Schuldnerberatungen in OÖ - Bilanz 2019

Die Schuldnerberatungen führten im Jahr 2019 insgesamt mehr als 13.200 persönliche Beratungsgespräche. Etwa 1.500 Privatkonkurse wurden von den Schuldnerberatungen durchgeführt oder nachbetreut, davon wurden ca. 1.000 Privatkonkursverfahren neu beantragt. In Summe verzeichneten die Schuldnerberatungen 3.351 Neuzugänge zu den Beratungen. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einen leichten Anstieg um 3,62 % bei den Personen die erstmals zur Beratung gekommen sind. Die Durchschnittsverschuldung der Klient/innen lag bei rund 65.000 Euro.

Kategorie-Icon zur Kategorie Soziales
11. Februar 2020
Weiterlesen
Soziales

Bildungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigung

In der UN-Behindertenrechtskonvention wird Menschen mit Behinderung das Recht auf Bildung "ohne Diskriminierung und auf Grundlage der Chancengleichheit" zugesprochen. Dieses Recht auf lebenslanges Lernen und den freien Zugang zum Bildungsangebot wird in Oberösterreich unter anderem durch das Projekt „Eule“ sichergestellt. Eule bietet Fort- und Weiterbildung in Form von Kursen für Menschen mit Beeinträchtigungen an.

Kategorie-Icon zur Kategorie Soziales
07. Februar 2020
Weiterlesen
Kinder und Jugend

Rauchfrei-Workshops an Schulen

Rauchen ist nach wie vor die meistverbreitete Sucht in Österreich – auch unter Jugendlichen. Seit Februar 2019 dürfen Jugendliche unter 18 Jahren keine Zigaretten, Shishas, E-Shishas und E-Zigaretten sowie die dafür notwendigen Stoffe, konsumieren oder erwerben. Die Workshops „Rauchen? War gestern!“ unterstützen Jugendliche beim Nicht-Rauchen und sensibilisieren für das Thema Nikotinabhängigkeit.

Kategorie-Icon zur Kategorie Kinder und Jugend
05. Februar 2020
Weiterlesen
Soziales

Erstes Arbeitsgespräch mit Sozialminister Anschober

Am Rande der Landtagssitzung, bei der Rudi Anschober nach 16 Jahren als oberösterreichisches Regierungsmitglied verabschiedet wurde, trafen Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und der Bundesminister zu einem ersten Arbeitsgespräch zusammen. Inhaltlich wurde die für April 2020 geplante Sitzung der Soziallandesrät/innen mit dem Bundesministerium thematisiert.

Kategorie-Icon zur Kategorie Soziales
31. Januar 2020
Weiterlesen
Soziales

Ausbildungsoffensive in der Altenpflege geht weiter

Die Anzahl an pflegebedürftigen Oberösterreicher/innen wird in den nächsten Jahren weiter stark zunehmen. Damit steigt auch der Bedarf an qualifizierten Pflegekräften. SozialLandesrätin Birgit Gerstorfer hat bereits im Jahr 2019 eine Pflegeoffensive gestartet und die Anzahl der Ausbildungsplätze für Pflegeberufe nahezu verdoppelt. Mit diesen Plätzen und einer Flexibilisierung der Ausbildungen ist es gelungen, 650 Menschen für eine Ausbildung zu gewinnen. Das ist um ein Drittel mehr, als im Jahr zuvor.

Kategorie-Icon zur Kategorie Soziales
24. Januar 2020
Weiterlesen
Soziales
Foto: Heimleiter Egon Mittermair, BH Dr. Martin Gschwandtner, LR Birgit Gerstorfer, BGM Karl Staudinger, LR Max Hiegelsberger, LAbg. Rudolf Kroiß, Dr. Ferdinand Hochleitner (Quelle: Land OÖ/Denise Stinglmayr)

Spatenstich für Seniorenheim in Schwanenstadt

Am 21. Jänner erfolgte der Spatenstich für den Neubau des Bezirksaltenheimes Schwanenstadt. Auf einer Fläche von 6.000 m² wird auf dem ehemaligen Joka-Areal im Graben ein modernes, zukunftsorientiertes Pflegeheim mit mehr als 80 Betten entstehen.

Kategorie-Icon zur Kategorie Soziales
21. Januar 2020
Weiterlesen
Soziales

Neue Bundesregierung muss Pflege-Reformen rasch umsetzen

Die demographische Entwicklung lässt in Österreich eine stark anwachsende Zahl alter und pflegebedürftiger Menschen erwarten. „Es ist daher höchst an der Zeit, den Pflegebereich nachhaltig abzusichern. Bereits vor einem Jahr hat die damalige Bundesregierung groß verkündet, mit dem „Masterplan Pflege“ die notwendige Reform des Pflegesystems anzugehen. Ziel war es, Ende 2019 ein fertiges Konzept samt zugehöriger Gesetze zu haben. Passiert ist seither nur wenig. Bund, Länder, Gemeinden und Anbieter von Pflegeleistungen müssen sich jetzt so rasch wie möglich an einen Tisch setzen und dem Thema Pflege höchste Priorität geben“, fordert Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer.

Kategorie-Icon zur Kategorie Soziales
08. Januar 2020
Weiterlesen
Soziales

Heizkostenzuschuss 2019/2020 beschlossen

Auf Initiative von Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer wurde ein Heizkostenzuschuss für finanziell schlechter gestellte Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher beschlossen. In Summe wurden dafür knapp 3 Mio. Millionen Euro im Budget vorgesehen. Im vergangenen Jahr konnte 16.192 Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern mit dem Heizkostenzuschuss geholfen werden.

Kategorie-Icon zur Kategorie Soziales
16. Dezember 2019
Weiterlesen