Ich bin auch auf
Facebook!

Birgit Gerstorfer informiert Sie gerne auch auf Facebook über ihre aktuellen Themen und politischen Aktivitäten.

Zu meiner Facebook Seite

Aktuelles

Kategorie-Icon zur Kategorie Soziales

Kategorie: Soziales14. Oktober 2019

Neues Bezirksalten- und Pflegeheim Freistadt eröffnet

Die Gesamtkosten des Hauses belaufen sich auf 13,35 Millionen Euro. Ein Viertel dieser Kosten, 3,25 Millionen Euro, werden seitens des Sozialressorts finanziert. Dazu kommt eine Förderung in der Höhe von 80.000 Euro für die Tagesbetreuungsplätze.

Das neue Bezirksalten- und Pflegeheim ist bereits seit 23. Mai in Betrieb. Es liegt unterhalb des Altbaus in der Nähe des Stadtzentrums, von vielen Zimmern hat man einen schönen Ausblick auf die Altstadt und die gegenüberliegende Schrebergartensiedlung. Für die Bewohner/innen stehen 120 voll möblierte und modern ausgestattete Einzelzimmer zur Verfügung, davon sind 117 für die Langzeitpflege und drei für die Kurzzeitpflege vorgesehen. Zusätzlich werden sechs Plätze für die integrierte Tagespflege angeboten. Im Erdgeschoß befindet sich ein eigenständiges Tageszentrum für zehn Personen. Pflegebedürftige Menschen verbringen hier ihren Tag und sind gemeinsam aktiv. So können sie weiterhin zu Hause leben und pflegende Angehörige können ihrem Beruf oder eigenen Aktivitäten nachgehen. Diese Form ist tageweise buchbar.

Der Demenzgarten und die Parkanlage aktivieren und fördern die Bewohner/innen mit allen Sinnen, vermitteln aber auch Ruhe in der Natur. Das Motto im neuen Haus lautet: "Dem Tag Leben geben - nicht nur dem Leben Tage".

Link: http://www.shvfr.at